Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  1. Home>
  2. Seminare>
  3. IFRS Seminare>
  4. IFRS Basiswissen

IFRS Basiswissen

Der eintägige Kurs "IFRS Basiswissen" gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Fragen der International Financial Reporting Standards (IFRS). Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand ausgewählter Fallstudien im IFRS Kurs, wie sich die Bilanzierung nach IFRS bzw. die Rechnungslegung nach IFRS auf den Abschluss (Einzel- bzw. Konzernabschluss) auswirkt. Weiterhin werden Ihnen die Unterschiede zwischen HGB und IFRS ausführlich erörtert.

Neben der aktuellen Rechtslage werden Sie entsprechend über die Neuerungen der Rechnungslegung, insbesondere Umsatzrealisierung (IFRS 15), Finanzinstrumente (IFRS 9) und Leasing (IFRS 16) informiert.

Seminarziele

  • Einführender Aufbau von IFRS-Kompetenz
  • Unterschiede zwischen HGB und IFRS werden verdeutlicht.
  • Auswirkungen der Bilanzierung/ Rechnungslegung nach IFRS auf den Abschluss (Einzel- bzw. Konzernabschluss)

Zielgruppe

Der Kurs Basiswissen IFRS richtet sich gezielt an Teilnehmer, die in knapper Form über die hauptsächlichen Besonderheiten der International Financial Reporting Standards (IFRS) informiert werden wollen. Der Teilnehmerkreis lässt daher bewusst alle Fachkräfte des Finanz- und Rechnungswesens zu, z. B. Finanzbuchhalter bzw. Accountants, Bilanzbuchhalter, Controller sowie alle an IFRS interessierten Praktiker.

Seminarinhalte

  • Grundlagen
  • Gliederung der Bilanz
  • Anlagevermögen

    • Immaterielle Vermögenswerte
    • Sachanlagen, Abschreibungen
    • Behandlung von Leasingvermögen
    • Impairment-Test (Wertminderung)
    • Zur Veräußerung vorgesehenes Anlagevermögen

  • Vorräte

    • Anschaffungs- und Herstellungskosten
    • Folgebewertung (Abwertungen)
    • Fertigungsaufträge (Teilgewinnrealisierung)

  • Forderungen
  • Wertpapiere
  • Eigenkapital
  • Rückstellungen

    • Pensionen
    • Sonstige Rückstellungen

  • Verbindlichkeiten
  • Latente Steuern
  • Gewinn- und Verlustrechnung, Erlösrealisierung
  • Kapitalflussrechnung
  • Anhangangaben, Segmentberichterstattung
  • Umstellung in der Praxis

Seminarzeiten

Unsere IFRS Kurse Basiswissen finden jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr statt.

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an diesem IFRS Kurs Basiswissen sind kaufmännische Grundlagenkenntnisse sowie Kenntnisse der Rechnungslegung nach HGB von Vorteil.

Methodik

Präsenzunterricht mit ausführlichen Fallstudien, die darstellen, wie sich die Bilanzierung nach IFRS auf den Abschluss auswirkt.

Gesamtdauer: 1 Tag
09:00 - 17:00 Uhr

690,00 €  zzgl. MwSt.

Behandelte Standards
IFRS 5, IFRS 8, IFRS 15, IFRS 16 mit allen Neuerungen, IAS 1, IAS 2, IAS 16, IAS 17, IAS 39, IAS 19...

 Wolfgang Burkard

Wolfgang Burkard
mehr erfahren

Prof. Dr. Matthias Hendler

Prof. Dr. Matthias Hendler
mehr erfahren

Prof. Dr. Thomas Kümpel

Prof. Dr. Thomas Kümpel
mehr erfahren

Jutta Roller
0800 / 775 775 075

Christina Schnell
0800 / 775 775 075

Inhouse Seminar

Dieses Seminar bieten wir
Ihnen auch firmenintern an.

Inhouse Anfrage

Anrede

Anzahl der zu schulenden Personen
Anfrage starten

Termine

Umkreissuche
Köln
04.09.2017
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Frankfurt
16.11.2017
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
München
14.12.2017
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
München
09.01.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Frankfurt
22.01.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Stuttgart
09.03.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Köln
29.05.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Stuttgart
20.07.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Berlin
13.08.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
München
04.09.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Frankfurt
14.11.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Hamburg
22.11.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Stuttgart
14.12.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden
Köln
17.12.2018
Gebühr: 690,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden