Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  1. Home>
  2. Webinare>
  3. Anhangangaben>
  4. Anhangangaben

Anhangangaben

Methodenänderung und Fehlerkorrektur, Segmentberichterstattung, Angaben zu nahe stehenden Unternehmen und Personen, Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

In jedem Jahr seit Bestehen der Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) bilden unzureichende Anhangangaben die häufigste oder zweithäufigste Fehlerquelle. Dies führt die DPR darauf zurück, dass diesem Teil der Rechnungslegung zuweilen weniger Bedeutung beigemessen werde als dem reinen Zahlenwerk. Aber gerade auch die Fehlerfeststellungen zu den Angaben zu nahe stehenden Unternehmen und Personen oder zur Methodenänderung und Fehlerkorrektur zeigen, dass Fehler aber auch aus der mangelnden Kenntnis oder dem unzureichendem Verständnis der zum Teil komplexen IFRS-Regeln resultieren.

Webinarinhalte

In unserem Webinar zu den Anhanganhaben 

  • skizzieren wir kurz den Aufbau eines Anhangs
  • zeigen wir, wie Methodenänderungen oder Fehlerkorrekturen (nicht) im Anhang offen zu legen sind
  • erläutern wir die wesentlichen Eckpunkte der Segmentberichterstattung
  • grenzen wir den Kreis der dem Unternehmen "nahe stehenden Unternehmen und Personen" ab und gehen auf die angabepflichtigen Sachverhalte ein
  • und klären den Unterschied zwischen den wertbegründenden und wertaufhellenden Ereignissen und den nach IAS 10 angabepflichtigen und nicht angabepflichtigen Ereignisse nach dem Bilanzstichtag.

Das aktuelle Webinar zum Thema Anhangangaben geht neben den grundlegenden Regeln auf vorstehende Fragestellungen ein und vertieft diese anhand von aktuellen Geschäftsberichten und Übungsaufgaben.

Zielgruppe

Mitarbeiter Buchhaltung / (Konzern)Rechnungswesen / Fach- oder Grundsatzabteilung, Controller, Beteiligungscontrolling, Analysten, Geschäftsführung, Interne Revision, Abschlussprüfer, Steuerberater, sonstige Unternehmensberater  

Webinardauer

1,5 Stunden

Gesamtdauer: 90 Minuten
Webinaraufzeichnung

95,00 €  zzgl. MwSt.

Prof. Dr. Matthias Schmidt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
mehr erfahren

Jutta Roller
0800 / 775 775 075

Christina Schnell
0800 / 775 775 075

Aufzeichnung

Online
Zugriffszeitraum 30 Tage
Gebühr: 95,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden