Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  1. Home>
  2. Webinare>
  3. Konsolidierung>
  4. Konsolidierungskreis, Fremdwährungsumrechnung

Konsolidierungskreis, Fremdwährungsumrechnung

Konsolidierungskreis: Was bei der Abgrenzung nach IFRS 10, IFRS 11 und IAS 28 im Vergleich zur Altregelung zu beachten ist.

Eine ganze Reihe von DAX-Unternehmen haben zum 31.12.2013 bereits die für Geschäftsjahre beginnend am 01.01.2014 geltenden Neuregelungen zur Abgrenzung des Konsolidierungskreises vorzeitig angewandt und damit die Richtung für die Auslegung der Neuregelungen mitbestimmt. Bei Anwendung der Neuregelungen gab es dabei nicht selten Änderungen im Konsolidierungskreis. So wurden z.B. bisherige Joint Ventures oder assoziierte Unternehmen dem Kreis der Tochterunternehmen zugeordnet und entsprechend vollkonsolidiert. Von diesem Wissen profitiert unser Webinar.

Webinarinhalte

In unserem Webinar erläutern wir anhand von Regelungen in Gesellschaftsverträgen und aktuellen Geschäftsberichten

  • wie die einzelnen Konzepte zur Abgrenzung des Konsolidierungskreises (control, joint operation, joint venture) in der Praxis auszulegen sind,
  • wie Rechte von Minderheiten die Beherrschung begrenzen,
  • unter welchen typischen Bedingungen es (gegenüber der Altregelung) zur Erweiterung des Kreises von Tochterunternehmen kommt bzw. wann diese nach der Neuregelung ggf. den Status als Tochterunternehmen verlieren,
  • unter welchen Umständen sich Änderungen für die Einbeziehung von Zweckgesellschaften ergeben,
  • wie mit potentiellen Stimmrechten umzugehen ist, und
  • welche Joint Venture Formen nach IFRS 11 zu unterscheiden sind und wann weiterhin die Quotenkonsolidierung bzw. die Equity-Methode anzuwenden ist.

Zielgruppe

Mitarbeiter Buchhaltung / (Konzern)Rechnungswesen / Fach- oder Grundsatzabteilung, Controller, Beteiligungscontrolling, Analysten, Geschäftsführung, Interne Revision, Abschlussprüfer, Steuerberater, sonstige Unternehmensberater 

Webinardauer

1,5 Stunden

Gesamtdauer: 90 Minuten
Webinaraufzeichnung

95,00 €  zzgl. MwSt.

Prof. Dr. Matthias Schmidt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
mehr erfahren

Jutta Roller
0800 / 775 775 075

Christina Schnell
0800 / 775 775 075

Aufzeichnung

Online
Zugriffszeitraum 30 Tage
Gebühr: 95,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden noch möglich