Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  1. Home>
  2. Webinare>
  3. Sachanlagen>
  4. Außerplanmäßige Abschreibungen nach IAS 36 (Impairment)

Außerplanmäßige Abschreibungen nach IAS 36 (Impairment)

Fast in jedem einzelnen Jahr seit Aufnahme ihrer Tätigkeit am 01.07.2005 hat die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) den Impairment-Test nach IAS 36 als Tätigkeitsschwerpunkt festgesetzt. Fehleranfällig ist in der Praxis dabei insbesondere der Goodwill Impairment Test.

Der mindestens einmal jährlich durchzuführende Werthaltigkeitstest auf den Goodwill ist in der praktischen Ermittlung komplex, vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine besondere Herausforderung und enthält viele subjektive Elemente. Dazu zählen die Aufteilung des Goodwills auf selbständige Geschäftseinheiten, die Ableitung geeigneter Diskontierungssätze, die Ermittlung von Ertragswerten aufgrund aufwändiger zukunftsbezogener Cash Flow-Planungen sowie sehr umfangreiche Anhangangaben.

Webinarinhalte

In unserem Webinar „Außerplanmäßige Abschreibungen“, erläutern wir die Vorgehensweise beim Impairment Test für Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte (einschl. Goodwill). Auf Basis der Vorgehensweise in der Praxis: 

  • skizzieren wir die einzelnen Schritte des Testverfahrens
  • erläutern wir die in der Praxis relevanten testauslösenden Indikatoren
  • grenzen wir die Ebene, auf der der Impairment-Test durchzuführen ist, ab (Einzelbewertungsgrundsatz versus zahlungsmittelgenerierende Einheit)
  • legen wir die Ermittlung des Buchwerts und des erzielbaren Betrags in der Praxis dar
  • zeigen wir die Erfassung eines eventuellen Wertminderungsbetrags, und
  • gehen wir auf Besonderheiten des Goodwill-Impairment-Tests ein.

Zielgruppe

Mitarbeiter Buchhaltung / (Konzern)Rechnungswesen / Fach- oder Grundsatzabteilung, Controller, Beteiligungscontrolling, Analysten, Geschäftsführung, Interne Revision, Abschlussprüfer, Steuerberater, sonstige Unternehmensberater  

Webinardauer

1,5 Stunden

Gesamtdauer: 90 Minuten
Webinaraufzeichnung

95,00 €  zzgl. MwSt.

 Claudia Pörtner

Claudia Pörtner
mehr erfahren

Jutta Roller
0800 / 775 775 075

Christina Schnell
0800 / 775 775 075

Aufzeichnung

Online
Zugriffszeitraum 30 Tage
Gebühr: 95,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden noch möglich