Zertifiziert nach ISO 9001:2008
  1. Home>
  2. Webinare>
  3. Schulden>
  4. Pensionsrückstellungen (IAS 19)

Pensionsrückstellungen (IAS 19)

Die Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen nach IAS 19 ist - zugegebenermaßen - in einem ersten Schritt nicht wirklich eingängig. Das liegt zum einen an dem scheinbar undurchdringbaren Pensionsgutachten und den dort verwendeten Begriffen wie Planvermögen, versicherungsmathematische Gewinne und Verluste, Neubewertungen, laufender / nachzuverrechnender Dienstzeitaufwand, Nettozinsaufwand, SORIE-Methode. Zum anderen befasst man sich mit dem Thema oftmals nur einmal im Jahr.

Hinzukommt, dass mit der Veröffentlichung des überarbeiteten IAS 19 in 2011 zum Teil wesentliche Änderungen der Bilanzierung von Pensionsrückstellungen ab 2013 erfolgten, die sich auf das Ergebnis und auf das Eigenkapital auswirken. Nicht selten wurden diese Änderungen in der Praxis „irgendwie“ vorgenommen ohne die Änderungen im Einzelnen nachzuvollziehen.

Webinarinhalte

In unserem Webinar zu Pensionsrückstellungen: 

  • erarbeiten wir die einzelnen, der Pensionsbilanzierung zugrunde liegenden Begriffe (z.B. Planvermögen, versicherungsmathematische Gewinne / Verluste) und deren Hintergrund
  • zeigen wir eingehend die Ermittlung und Erfassung versicherungsmathematischer Gewinne und Verluste
  • stellen wir die Entwicklung der Pensionsverpflichtung und des Planvermögens dar und leiten daraus die entsprechende Bilanzierung im IFRS-Abschluss ab,
  • erläutern wir den Ausweis in der GuV, Gesamtergebnisrechnung, der Bilanz, und der Eigenkapitalveränderungsrechnung, und
  • erläutern die erforderlichen Anhangangaben

Zielgruppe

Mitarbeiter Buchhaltung / (Konzern)Rechnungswesen / Fach- oder Grundsatzabteilung, Controller, Beteiligungscontrolling, Analysten, Geschäftsführung, Interne Revision, Abschlussprüfer, Steuerberater, sonstige Unternehmensberater 

Webinardauer

1,5 Stunden

Gesamtdauer: 90 Minuten
Webinaraufzeichnung

95,00 €  zzgl. MwSt.

Prof. Dr. Matthias Schmidt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
mehr erfahren

Jutta Roller
0800 / 775 775 075

Christina Schnell
0800 / 775 775 075

Aufzeichnung

Online
Zugriffszeitraum 30 Tage
Gebühr: 95,00 €  zzgl. MwSt.
anmelden noch möglich